Alles was man braucht - und mehr dazu

Bönnerup Yachthafen hat topmoderne Anlagen

Die Sanitäranlage, die bei der Einfahrt zum Fischereihafen liegt, hat neue moderne Toiletten- und Duschanlagen, Familienräume, Behindertenraum, Waschmaschinen und Trockner.
Um Zugang zu den Anlagen zu bekommen, ist eine Chipkarte erforderlich. Die Chipkartenautomat befindet sich außen auf der Nordseite des Gebäudes. Hier finden Sie auch einen Defibrillator.

Das Gemeinschaftshaus befindet sich südöstlich des Yachthafens. Es enthält im Erdgeschoss außer dem Hafenbüro, einen Gemeinschaftsraum für Segler mit Küche und Toiletten sowie einer großen Außenterrasse mit Grill.
Im ersten Stock ist ein Aufenthaltsraum mit TV, Video- und Musikanlage, dazu Spiele, Bücher, Filme und Musik für Kinder und Erwachsene, sowie ein großer Versammlungsraum.
Das Gemeinschaftshaus dient auch als Klubhaus für Bönnerup Strand Baadelaug und Bönnerup Strand Strandjagt og Lystfiskerforening.

Südwestlich des Yachthafens ist eine Slipanlage, einen Fischputzplatz, mehrere Toiletten, und Entsorgungsbereich für das Entleeren von Fäkalientanks. Das Entleeren findet am Reparatursteg mit einem mobilen Tank statt, der am Hafenbüro kostenlos geliehen werden kann. Links der Slipanlage ist der Zugang zum Reparatursteg und zum Weststeg (W). Rechts von dem Fischputzplatz liegt das Klubhaus vom Bönnerup Strand Sejlklub.
Auf der Südseite des Klubhauses sitzt ein Defibrillator.

Auf dem Gebiet südlich des Hafens ist ein gut ausgestatteter Spielplatz für Kinder, eine Hundetoilette, und ein großer Parkplatz sowie Winterlager für Boote

Auf den Gehwegen und den festen Stegen sind Tische, Bänke und Grills vorhanden.
Auf der Südseite des gelben Gebäude am feststehenden Teil der Steg D ist ein Defibrillator.

In unmittelbare Nähe vom Hafen finden Sie einen Geldautomaten bei Djursland Bank.
In Bönnerup gibt es mehrere kleine Geschäfte, die definitiv einen Besuch wert sind.

Übersichtskarte

Top

Nachrichten